Spielmannszug Wehr e.V.

Jahresabschluss 2018

Jahresabschluss 2018

An dieser Stelle wollen wir noch einige News der letzten Monate nachreichen...

Im November hatte unser Spielmannszug wieder ein volles Programm. Am 4. November war unser Verein zu Gast beim Herbstkonzert des Trommler- und Pfeiferkorps Gillrath. Im gut besuchten Festzelt nutzten wir die Gelegenheit und präsentierten noch einmal ein „Best of“ unseres Konzertprogramms der letzten Jahre.



Am 12. November begleiteten wir dann den St. Martinszug durch die Wehrer Straßen. Nach kurzer Bier- und Glühweinpause am Kindergarten ging es dann gestärkt zur Probe.



Zum Volkstrauertrag fand sich der Spielmannszug am 17. November zur hl. Messe in unserer Pfarrkirche ein. Anschließend wurde den Gefallenen der beiden Weltkriege am Kriegerdenkmal gedacht.
 
Am 3. Dezember stand dann wieder hoher Besuch ins Haus, der ausgerechnet in unsere Thekenpause hineinplatzte. Der Nikolaus und seine schwarzen Pitten kamen ins Dorfzentrum. Wie immer bestens aufgelegt, verteilte der bärtige Mann im roten Gewand Lob und Tadel, hatte für jeden natürlich wieder einen Weckmann dabei und wünschte unseren Spielleuten eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahr.

 

Am 2. Weihnachtstag haben wir dann traditionell die Weihnachtsmesse in der Wehrer Pfarrkirche musikalisch mitgestaltet, wofür wir auch in diesem Jahr unser Programm wieder erneuert hatten. Anschließend wartete ein zünftiger Frühschoppen im Dorfzentrum.



Das neue Jahr startet am 7. Januar dann erstmal mit einem gemeinsamen Essen, ehe wir bei der Probe am 14. Januar wieder fleißig für unser Frühjahrskonzert proben, das am 31. März im Wehrer Dorfzentrum stattfinden wird.